Buchholz 08
TSV Buchholz

Bittere Heimniederlage - die erste in 2014 20.10.2014


Bittere Heimniederlage - die erste in 2014

Das hatten wir uns ganz anders vorgestellt. Mit einem Dreier gegen den BSV Buxtehude wollten wir die untere Tabellenhälfte endgültig hinter uns lassen und den Blick mal wieder ein wenig nach oben richten. Nach der 1-3 Heimniederlage gegen bis dato auswärts noch sieglose Gäste steckt man nun aber wieder ganz unten mit drin.
Besonders in Durchgang eins ließen unsere Jungs vor 420 Zuschauern vieles wenn nicht alles vermissen. Buxtehude lag verdient in Front, ausgerechnet durch zwei Tore von Ex-08er Hermann Mulweme. Im zweiten Durchgang steigerte sich der TSV zwar, blieb im Abschluss letztendlich aber ohne Fortune. 08-Coach Thomas Titze war mehr als bedient ob der Vorstellung seiner Elf.  "Heute haben wir alle komplett versagt. Das Ergebnis ist völlig verdient, aber wie wir die Tore fangen ist unverständlich. Nach einem Fehlpass, einem blöden Foulspiel und dann noch nach einem total missglückten Freistoß. Wir wollten uns in der Tabelle nach oben orientieren – nun haben wir Buxtehude aufgebaut und müssen ganz klar nach unten schauen. Uns erwarten nun schwierige Wochen und jeder muss sich bewusst sein, dass wir mitten im Abstiegskampf stecken.“

Alles Weitere zum Spiel: ---> http://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2014/5620

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke