Buchholz 08
TSV Buchholz

Buchholz erneut im Viertelfinale 19.12.2015


Buchholz erneut im Viertelfinale

Nach einer souveränen ersten Halbzeit beim MSV Hamburg (Abstiegsplatz Bezirksliga Hamburg), verlor die Schneider-Elf kurzweilig völlig den Faden und hätte sich nach einer 3-0 Führung über einen Ausgleich nicht beschweren dürfen...
Zunächst ging der TSV nach Toren von Buzhala doppelt und Fornfeist, jeweils aus kurzer Distanz, mit 3-0 standesgemäß in den Pausentee. Der TSV hatte die sich bietenden Chancen gegen eine löchrige MSV-Defensive mehr oder weniger eiskalt genutzt und das Spielgeschehen im Griff. Die mitunter hart zu Werke gehenden Hausherren deuteten aber bereits an, dass sie in der Offensive nicht zu unterschätzen sind.
Im zweiten Durchgang dann zunächst ein völlig verändertes Bild. Der MSV kommt zum 1-3 und stellt in den TSV in der Folge vor große Probleme, der Anschlusstreffer zum 2-3 danach die logische Folge und auch völlig verdient für die nun stark aufspielenden Hausherren. Sogar der Ausgleich wäre drin gewesen, gegen ein Buchholz, das 20-25 Minuten völlig den Faden verloren hatte. Erst zum Ende der Partie konnte sich der TSV wieder befreien und nutzte einen Abwehrbock der Hausherren zur späten Entscheidung, erneut war es Youngster Schulz, der wie gegen den HFC Falke den Deckel auf die Partie machte (http://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oddset_pokal/2015/8385)

Das Datum der Auslosung für die nächste Runde steht noch nicht fest, gespielt werden die Viertelfinals aber voraussichtlich zwischen dem 24.- 28. März.

Nach einer langen Hinrunde freuen wir uns nun auf ein paar Wochen der Erholung, ehe wir dann 2016 mit neuer Motivation in der Liga angreifen und uns den Traum vom Pokalfinale verwirklichen wollen!

Bis dahin wünschen wir euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke