Buchholz 08
TSV Buchholz

Buchholz feiert ersten Heimsieg 13.09.2016


Buchholz feiert ersten Heimsieg

Nach der bitteren Niederlage in der Vorwoche siegten wir am Sonntag verdient mit 4:0 gegen Klub Kosova und konnten somit die ersten 3 Punkten an der OKK einfahren!

„Der TSV Buchholz 08 feiert den ersten Heimsieg der Saison und richtet den Blick nach dem Sieg gegen Aufsteiger Kosova wieder in das obere Tableau der Oberliga.

Der Aufsteiger aus Wilhemsburg schaffte es lediglich knapp eine Viertelstunde dieses kleine Derby auf Augenhöhe zu gestalten. Farahi gab sogar den ersten gefährlichen Torversuch ab, zielte aber über das Gehäuse von Keeper Wilke (5.). Insgesamt kamen die Gäste eigentlich bissig in die Partie, nach dem frühen Treffer von 08-Kapitän Arne Gillich baute die Beyer-Elf dann aber minütlich ab. Fornfeist hatte Gillich wunderbar freigespielt, der scheiterte zunächst am glänzend parierenden Menzel, im Nachschuss war der Goalgetter aber dann doch noch artistisch im Fallen erfolgreich. In der Folge nahm die Überlegenheit der Schneider-Elf immer weiter zu. Zwar fehlten noch die echten Hochkaräter auf 08-Seiten bzw. wenn wurden sie leichtfertig vertändelt, wie Außenbahner Schulz mit einem kläglichen Volley aus bester Position (31.). Als sich so langsam alle auf ein 1-0 Halbzeitergebnis eingestellt hatten, zieht Kettner einen letzten Freistoß im Halbfeld. Gillich zieht die Kugel aus 30m als halb Schuss halb Flanke auf das Gehäuse, der Ball tippt einmal auf, Menzel ist unsicher, lässt die Kugel nach vorne abprallen, wo Niklas Jonas am schnellsten reagiert und zum 2-0 über die Linie köpft. Dies war schon so etwas wie eine Art Vornentscheidung, zu ungefährlich hatten sich die Gäste bis dato gezeigt...

Und es wurde im zweiten Durchgang auch nicht besser bzw. gefährlicher! Im Grunde genommen schoss der Aufsteiger während der gesamten 90 Minuten nicht ein einziges Mal auf das Gehäuse der 08er. Dementsprechend eindeutig verlief dann auch die zweite Hälfte. Wobei auch von der Buchholzern in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs wenig zu sehen war. Nur Jonas verpasste ein perfekte Freistoßflanke von Gillich am zweiten Pfosten (56.). Erst als Mallwitz gezwungenermaßen auf die Linksverteidigerposition ausweichen musste, kam die Buchholzer wieder zu tollen Chancen! Zunächst scheitert Mallwitz nach einem überragenden Solo an Keeper Menzel, kurze Zeit später wird er von Jonas erneut perfekt in Szene gesetzt. Diesmal spitzelt er die Kugel über den herausstürmenden Menzel hinweg in das verwaiste Gehäuse - ein klasse Tor und natürlich die endgültige Entscheidung. Der Rest der Partie ist dann ein lockeres Schaulaufen der 08er. Müller bereitet mit einer schönen Vorlage den Schlusspunkt vor, den Jonas trocken und abgebrüht ins kurze Eck vollendet.

Alles in allem ein hochverdienter Sieg für die Schneider-Elf, die nun mit neuem Selbstbewusstsein zum SC Victoria am Freitag reisen kann. Vor allem die Defensive stand endlich mal wieder sicher, wobei der Gast den Hausherren am heutigen Nachmittage auch nicht gerade vor unlösbare Aufgaben gestellt hatte - am Freitag wartet, bei allem Respekt gegenüber dem Aufsteiger, aber sicherlich ein anderes Kaliber…“ (LaFu)

Alle Statistiken zum Spiel unter:  http://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2016/8742

Bilder zum Spiel unter: http://www.welle-fotos.de/?page_id=51719

Am Freitag gastieren wir dann an der Hohenluft bei Victoria Hamburg. Zu diesem Abendspiel um 19:30 freuen wir uns natürlich wieder über zahlreiche Unterstützung!

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke