Buchholz 08
TSV Buchholz

Derbysieg und Pokalauslosung 11.04.2016


Derbysieg und Pokalauslosung

Durch ein 3:1 gegen Süderelbe konnten wir den vierten Heimsieg in Folge einfahren! Altona wartet im Halbfinale...

Pokal:

Die Auslosung am Sonntag hat ergeben, dass wir im Oddset-Pokalhalbfinale auswärts bei Altona 93 antreten werden. Das Spiel findet am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) den 5.Mai um 13:30 Uhr statt. Wir hätten uns natürlich lieber ein Heimspiel für unsere Fans gewünscht, aber wir freuen uns auf eine tolle Atmosphäre an der AJK und wollen natürlich unbedingt ins Finale einziehen!

Liga:

„Der TSV Buchholz 08 schlägt im Südderby eiskalt zu und pirscht sich nach dem 3-1 Erfolg gegen Süderelbe immer weiter in die Spitzengruppe der Liga. Vor 350 Zuschauern an der OKK sah man ein intensives und gutes Oberligaspiel von beiden Mannschaften, am Ende mit dem besseren Ende für den Gastgeber.

Der Beginn gehörte zunächst aber den Gästen vom FC Süderelbe. Zwar blieben echte Hochkaräter zunächst aus, die Richter-Elf hatte in der Anfangsviertelstunde aber klar das Zepter in der Hand. Beim TSV machten sich die unvorhergesehenen Umstellungen anscheinend noch bemerkbar, u.a. Topscorer Gillich musste ersetzt werden. Bergmann prüfte dann mit dem ersten richtig guten Torversuch Keeper Titze von der linken Seite, quasi im Gegenzug die Führung für Buchholz. Thees spielt gegen aufgerückte Gäste auf gut Glück in die Gasse, wo sich André Müller unnachahmlich durchsetzt und frei vor Keeper Lohmann wunderschön in die Maschen versenkt. Die Gäste haben allerdings prompt eine Antwort parat. Nach einem Eckball knickt Schuhmann aus kurzer Distanz zum verdienten Ausgleich. Als sich so langsam alle mit einem Remis zur Pause abgefunden zu haben scheinen, schlägt der quirlige Fornfeist nochmal zu. Einen langen Titze-Abschlag erkämpft der Stürmer unnachahmlich und vollendet zudem trocken ins kurze Eck. Über das Abwehrverhalten der Gäste herrscht an dieser Stelle lieber Stillschweigen.

Nach dem Seitenwechsel haben weiterhin die Gäste mehr vom Spiel, tun sich aber schwer die starke Buchholzer Vierkette ins Wanken zu bringen. Großes Pech hat Mirco Bergmann dann bei seinem Sahnefreistoß an das Quergebälk (53.). Überhaupt waren vor allem die Süderelbe Standards immer wieder eine große Gefahr. Der erste gute Offensivaktion der Hausherren dauerte eine zeitlang, Müller scheiterte aus spitzem Winkel an einer Fußabwehr Lohmanns (70.). Nach einem Standard klärt auf der Gegenseite Titze per Fuß in Feldspieler-Manier (74.). In Minute 80 dann die vermeintliche Entscheidung: Köster mit einem überragenden Diagonalball auf Schulz, der die Übersicht behält und Müller zum Doppelpack serviert. In der Folge hätte sowohl Buchholz nachlegen, als auch Süderelbe verkürzen können. Köster und Thees verpassen denkbar knapp das vierte Tor (84./89.). Auf der anderen Seite pariert Titze einen Kopfball stark aus dem Eck (83.) und Louca zielt frei vor dem Gehäuse zu unplatziert (89.). Es blieb also beim 3-1 Heimerfolg der Buchholzer. Ein gutes, faires Derby geht am Ende zu Gunsten der Hausherren aus, die damit ihre beeindruckende Serie im Jahr 2016 weiter fortführen. Süderelbe bewegt sich dagegen auswärts weiterhin in der "Ergebniskrise".“ (LaFu)

Alle Statistiken zum Spiel findet ihr unter: http://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2015/7838

Am Sonntag geht es zum Auswärtsspiel nach Lurup, danach erwarten uns drei „englische Wochen“ in Folge. Den Auftakt macht das Nachholspiel gegen den SC Condor am 20.04 um 18:30 an der OKK!

Euch allen eine schöne Woche!

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke