Buchholz 08
TSV Buchholz

Last-Minute Sieg in Barmbek 15.03.2018


Last-Minute Sieg in Barmbek

Durch einen Treffer in der Nachspielzeit konnten wir das Spiel bei BU nach Rückstand noch mit 2:1 gewinnen.

"Buchholz sammelt mit zwei Last-Minute-Treffern einen weiteren wichtigen Auswärtssieg und profitiert von alten Tugenden und Stärken. Beim Spiel an der Barmbeker Anfield 2.0 konnte die Elf von Thorsten Schneider in der Nachspielzeit einen Lucky Punch zum 1-2 setzen.

Von Beginn an agierten die Gäste aus der Nordheide sehr tiefstehend und überließen Barmbek-Uhlenhorst mehr Spielanteile. Aus dem Ballbesitz-Übergewicht konnten die Hausherren jedoch keine großen Vorteile für sich herausspielen, so dass es mit ganz wenig Torraumszenen in die Pause gehen sollte. Doch Mo Labiadh machte der Buchholzer Rechnung einen Strich durch - 08 spielte eine Konterchance schlecht zu Ende und lud damit seine Gegner zu einem Gegenkonter ein. Jannik Thees konnte in letzter Sekunde noch mit einer Grätsche klären, doch der Ball landete danach beim eben genannten Labiadh, der aus der Luft ins lange Eck zum 1-0 trifft.

Nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Gäste deutlich mutiger und setzten die BU-Defensive früher unter Druck. Zwar schafften es die Gelb-Blauen immer mal wieder ansehnlich zu kombinieren, doch bis auf einen Abschluss strahlte die Elf von Trainer Pieper keinerlei Gefahr aus. Vielmehr waren es die Gäste aus Buchholz, die sich einige Male vor dem BU Tor wiederfanden, jedoch zu kläglich abschlossen. Da es aus dem Spiel heraus nicht klappte, halfen den 08ern am Ende alte Stärken - durch zwei Standardsituationen hieß es nach dem Abpfiff 1-2.
Fünf Minuten vor dem Ende gewinnt Niklas Jonas ein Kopfballduell im Zentrum, der Ball wird von zwei Buchholzer am zweiten Pfosten nicht über die Linie gedrückt, doch im dritten Anlauf ist es Jakob Schulz, der aus kürzester Distanz zum verdienten Ausgleich trifft! Und dann kam die Minute des Ahmed Abduraham! Kurz zuvor eingewechselt, schnupperte der 19-jährige Winterneuzugang des TSV seine erste Oberliga-Luft und macht diesen Tag zu einem Unvergesslichen. Denn erneut segelt ein Freistoß in den Strafraum, Niko Mallwitz verlängert und Abduraham trifft im ersten Versuch nur den Pfosten, doch im zweiten Anlauf schiebt der schnelle Außenspieler mit links zum viel umjubelten 1-2 Siegtreffer ein - so wünscht man sich sein erstes Oberliga-Spiel!

Buchholz hofft nun, dass am nächsten Wochenende endlich auf dem eigenen Platz angepfiffen wird, wo der HSV III zu Gast sein wird - eine Rechnung soll beglichen werden." (LaFu)

Alle Statistiken zum Spiel unter: http://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2017/11362

Fotos zum Spiel unter: http://www.welle-fotos.de/index.php/nggallery/2018-tsv-buchholz-08-1-herren/2018-BU-TSV-buchholz-08?p=135700

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke