Buchholz 08
TSV Buchholz

08 kassiert Last-Minute Niederlage 04.03.2020


08 kassiert Last-Minute Niederlage

Durch ein Gegentor in der 89. Minute verlieren wir zuhause mit 1:2 gegen Niendorf...

Erneute Heimniederlage für den TSV Buchholz 08 in der Fußball-Oberliga Hamburg: Auch wenn der Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz nach dem 1:2 gegen den Niendorfer TSV auf fünf Punkte angestiegen ist, weil die Konkurrenten Paloma und Tornesch gewannen, glaubt 08-Interimstrainer Rüdiger Meyer weiter an die Rettung.
Gegen Niendorf strahlte seine Mannschaft allerdings nur wenig Torgefahr aus. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Oliver Doege die Gäste mit 1:0 (64. Minute) in Führung. Dustin Jahn konnte zwar in der 77. Minute durch einen verwandelten Elfmeter zum 1:1 für die Hausherren ausgleichen, aber eine Minute vor dem Schlusspfiff erzielte Ilyas Afsin den Siegtreffer zum 2:1 (89.) für Niendorf.
Am Sonntag, 8. März, spielt Buchholz 08 auswärts beim Tabellen-13. SV Rugenbergen, der am vergangenen Wochenende ein 2:2-Unentschieden beim Wandsbeker TSV Concordia holte.“ (Kreiszeitung Wochenblatt)

Link zum Wochenblatt-Artikel: https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/c-sport/abstand-auf-das-rettende-ufer-waechst_a161810

Statistiken unter: https://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2019/14135

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke Highlight

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke Highlight