Buchholz 08
TSV Buchholz

Aus im Viertelfinale 03.07.2014


Aus im Viertelfinale

Harburg-Pokal für uns beendet. Gestern gab es für unser stark ersatzgeschwächtes Team im Viertelfinale auf dem Grandacker auf Neuländer Elbdeich eine unnötige 1-2 Niederlage gegen den Buxtehuder SV (Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich Sören Titze per Elfmeter). Noch unnötiger waren dabei sicherlich die beiden Verletzungen von Kapitän Alex Gege und Goalgetter Arne Gillich - gute Besserung an dieser Stelle. Bereits beim ersten Kick am Samstag hatten sich Karol Tocha, Stephan Rixen und Andre Müller verletzt. Insgesamt also zusätzlich zu den qualvollen Auftritten auf qualvollen Grandplätzen ein alles andere als optimaler Harburg-Pokalauftritt. Ab heute wäre wie gewohnt auf der Jahnhöhe angepfiffen worden, schade, dass das Team für die Strapazen auf dem Grand etc. nicht belohnt wurde.
Allerdings wäre es wohl schwierig gewesen heute eine vernünftige Elf auf dem Platz zu bekommen - schon gestern war es quasi das letzte Aufgebot! Mit Finn Thede, Niklas Jonas, Andre Müller, Milli Buzhala, Karol Tocha, Julian Künkel, Maxi Fischer, Stephan Rixen bzw. seit gestern zusätzlich auch noch Gege und Gillich würde quasi eine ganze Elf ausfallen...
Dementsprechend will sich das Team schleunigst auskurieren und nächste Woche bei den Elsdorfer Sportwochen auf feinsten Rasenplätzen neu angreifen - Mittwoch und Freitag sind wir dort im Einsatz...
Bildergalerien vom Harburg-Pokal gibt es im Übrigen wieder von Vovos

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke