Buchholz 08
TSV Buchholz

Buchholz erkämpft sich Punkt gegen den Meister 10.05.2019


Buchholz erkämpft sich Punkt gegen den Meister

Durch eine bärenstarke zweite Hälfte können wir einen 0:2 Rückstand gegen Dassendorf noch aufholen.

"Tus Dassendorf kam beim Gastspiel in Buchholz in der Nordheide trotz Favoritenrolle nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Buchholz erwies sich gegen Dassendorf als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Kristof Kurczynski mit seinem Treffer für eine frühe Führung für Dassendorf (5.). Mattia Maggio schoss die Kugel zum 2:0 für den Gast über die Linie (22.). Der Unparteiische beendete die erste Halbzeit, ohne dass weitere Tore fielen. Dassendorf konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der Mannschaft von Trainer Jean-Pierre Richter. Bekim Rinik Carolus ersetzte Mark Hinze, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Milaim Buzhala traf zum 1:2 zugunsten von Buchholz (47.). Die komfortable Halbzeitführung von Dassendorf hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Marc Eisenberg schoss den Ausgleich in der 63. Spielminute. Dassendorf ließ nach dem Wiederanpfiff stark nach und so erkämpfte sich der Buchholz verdient noch ein Unentschieden und hätten mit etwas Glück sogar noch gewinnen können." (fussball.de)

Alle Statistiken zum Spiel unter: https://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2018/12260

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke Highlight

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke Highlight