Buchholz 08
TSV Buchholz

Buchholz punktet dreifach 25.09.2018


Buchholz punktet dreifach

Nach fünf sieglosen Spielen konnten wir beim Meiendorfer SV endlich wieder einen Sieg einfahren.

"Beim Aufsteiger aus Meiendorf sollte der TSV Buchholz 08 bei wechselnden Wetterbedingungen am Ende als Sieger vom Platz gehen und seinen zweiten Saisonsieg einfahren.

Nach anfänglichem Abtasten zeigte der TSV nach einer knappen Viertelstunde, dass sich das Team von Thorsten Schneider heute eine Menge vorgenommen hatte. Eine Hereingabe von links landet am langen Pfosten bei Ahmed Abduraham, der aus aussichtsreicher Position den Ball nicht trifft. Im Endeffekt gab es für die Gäste im ersten Durchgang nur eine Schrecksekunde, als Keeper Lennart Brückner schon geschlagen ist und Anthony Maaß in der Not auf der Linie rettet - "eine entscheidende Szene im Spiel. Dass wir da nicht in Rückstand geraten, war enorm wichtig", so Trainer Schneider nach dem Spiel.
Grad noch durchgeatmet, da kombiniert sich Buchholz fast im Gegenzug durch die MSV Abwehr - Niklas Jonas bedient Dominik Fornfeist, der Alberti rumkurvt und zur verdienten Führung einschiebt (29.). Buzhala verpasste danach per Kopf nur knapp die Führung, mit der es bei strömendem Regen auch in die Halbzeit ging.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck und Buchholz beschränkte sich aufs Verteidigen. Zweimal musste Brückner zur Stelle sein ehe er erneut mit seinen Teamkollegen feiern durfte. Eine Unstimmigkeit in der MSV Abwehr wird eiskalt von Can Kömürcü ausgenutzt - erneut wird Alberti umkurvt und aus 14 Metern schiebt Kömürcü locker ein. Der zweite Treffer war ein Tiefschlag für die Hausherren, die fortan nur noch durch überharte Foulspiele auffielen. Buchholz schaffte es einige Male schnelle Angriffe zu spielen, doch weder Buzhala aus vier und einem Meter, noch Fornfeist, der einen Querpass von Urdin quasi von der gegnerischen Torlinie kratzt, schafften es das Ergebnis hochzuschrauben. "Dass wir am Ende nicht noch mehr Tore machen und unsere Chancen nutzen, ist natürlich völlig unbefriedigend", bilanziert Schneider.

Buchholz brachte keinen weiteren Ball über die Linie, so dass am Ende ein verdienter 0-2 Auswärtssieg für die Rot-Weißen zu verbuchen ist - wichtige Punkte in Hinblick auf die aktuelle Tabellensituation." (LaFu)

Alle Statistiken zum Spiel unter: https://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2018/12530

Fotos zum Spiel unter: http://www.welle-fotos.de/tsv-buchholz-08-1-herren-oberliga-hamburg-2018-2019/nggallery/tsv-buchholz-08-2018-2019/Meiendorfer-SV-vs-TSV-Buchholz-08/thumbnails/page/1

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke