Buchholz 08
TSV Buchholz

Buchholz siegt auch gegen Condor 07.03.2019


Buchholz siegt auch gegen Condor

Durch 3 Tore in der zweiten Halbzeit drehen wir im Heimspiel einen 1:2 Rückstand zum 4:3 Sieg um.

„Bei dauerhaftem Regen lieferte sich der TSV Buchholz 08 gegen den abstiegsbedrohten SC Condor eine regelrechte Schlammschlacht, die vor allem die knapp 200 Zuschauer auf ihre Kosten brachte. Das bessere Ende fanden die Hausherren, die nach 90 anstrengenden Minuten das Feld freudig mit einem 4-3 Heimsieg verließen.

Die komplette erste halbe Stunde dominierte der TSV, gegen sehr verunsicherte Condoraner, das Spiel. Nach einem ersten Annäherungsversuch per Fernschuss von Can Kömürcü, lässt Marc Eisenberg seine Farben bereits nach acht Spielminuten jubeln. Fornfeist schickt Buzhala in den Strafraum, der bringt den Ball scharf in die Mitte, wo der eingelaufene Eisenberg am kurzen Pfosten zur 1-0 Führung trifft. Alles lief nach 08er Plan und fortan wurden sich einige gute Chancen erspielt - Buzhala verpasst erst per Fernschuss (11.), danach zielt der Angreifer nach einem schnellen Konter und einem starken 1 gegen 1 mit Condors letztem Mann, nur knapp neben das Gästetor. (25.) Auch Mittelfeldmotor Jonas Fritz verpasst nach einem Freistoß nur knapp (18.) und Eisenbergs Hereingabe segelt Zentimeter an Kömürcü vorbei.(28.) Nach den vielen vergebenen Möglichkeiten mussten die Nordheide den Ball nach einer halben Stunde aus dem eigenen Netz sammeln - ein abgeblockter langer Ball findet seinen Weg auf Condors Rechtsaußen, der den mitgelaufenen Bulut bedient, der per Volley zum überraschenden 1-1 trifft (31.).

Kurze Zeit später findet sich Buzhala erneut nach einer Drehung alleine vor Richter, doch der ungenaue Vollspannschuss fliegt über das Tor (33.). Der Ausgleichstreffer hat für ein ausgeglicheneres Spiel gesorgt - nun nähern sich auch die Gäste dem Buchholzer Tor. Nach Einer Ecke pariert Philipp Wilke auf der Linie gegen Bonewald (40.) und verhindert noch den Rückstand gegen den er kurz darauf nichts mehr machen konnte. Choi legt sich die Kugel aus gut und gerne 35 Metern zum Freistoß und zieht per Vollspann ab - Wilke ist mit den Fingerspitzen noch dran und lenkt die Kugel gegen die Latte. SC-Angreifer Sousa schaltet am Schnellsten und versenkt den Abpraller zum 1-2 Halbzeitergebnis.

Nach dem Seitenwechsel drängten die Gastgeber direkt auf den Ausgleich, der fast 15 Minuten auf sich warten ließ - Kömürcü schickt den schnellen Eisenberg auf der Reise, der Sieger gegen Richter bleibt und ins lange Eck zum 2-2 trifft (57.). Und damit nicht genug - über Umwege findet der Ball zentral vor dem Tor 08-Toptorjäger Dominik Fornfeist, der als Nutznießer aus der Situation herausgeht und eiskalt per Volley die erneute Führung für seine Truppe erzielt -3-2 (59.). Der Rückstand sorgte für ein erneutes Aufbäumen der Gäste, doch der eingewechselte Vass setzt einen völlig freien Kopfball neben das Tor (70.). Im Gegenzug bestrafte Milaim Buzhala diese Fahrlässigkeit eiskalt - der Stürmer wird von Fornfeist in den Lauf geschickt, bleibt diesmal gegen Richter der Sieger und trifft zum 4-2 (71.). Die Buchholzer Defensive hatte bis zum Schlusspfiff noch eine Menge zu tun und brachte sich teilweise selbst in Gefahr. Condor machte komplett auf, was viele Konterchancen für den TSV bot, doch weder Kömürcü (84.) per Kopf, noch die eingewechselten Fuß (85.) und Knobloch (88.) konnten erfolgreich abschließen. Besser machte es Condors Angreifer Sousa, der nach einer Ecke völlig frei steht und den Ball aus 12 Metern unter die Latte drischt (81.). Nachdem Kömürcü die größte Chance des Spiels aus kurzer Distanz komplett versemmelt (Anm.d.R. das lag definitiv am Platz!), wurde die Schlussphase noch hektischer, doch am Ende konnte der TSV lachen und verließ als verdienter Sieger das Feld. Dass das Spiel mit 22 Akteuren zu Ende ging, war fast ein Wunder, denn Schiedsrichter Saad zeigte unfassbare 11 Mal den gelben Karton.

Buchholz sichert den Mittelfeldplatz durch diesen Kampfsieg und untermauert das Saisonziel „einstelliger Tabellenplatz“ erneut. (LaFu)

Alle Statistiken unter: https://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2018/1227

Fotos unter: http://www.photos-aktuell.com/tsv-buchholz-08-1-herren/nggallery/tsv-buchholz-08-1-herren/TSV-Buchholz-08--SC-Condor

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke