Buchholz 08
TSV Buchholz

Buchholz startet mit acht Neuzugängen 27.06.2014


Buchholz startet mit acht Neuzugängen

Der TSV Buchholz 08 startete unter der Woche in die Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Insgesamt acht Neuzugänge begrüßt das Team von Trainer Thomas Titze. Mittelfeldspieler Dennis Auber (22) kehrt wie abgesprochen nach seiner 6-monatigen "Leihe" vom SG Estetal zurück an die OKK. Keeper Jan Hasenbanck (18/eigene A-Junioren) gehört nun ebenfalls offiziell zum Ligakader, nachdem er bereits in der Rückrunde den verletzten Keeper Philipp Wilke ersetzt hatte.

Vom SV Ahlerstedt-Ottendorf kommt zudem der 20jährige Linksfuss Lukas Rademaker zum TSV. Aus der A-Junioren Regio des SV A/O kommt des Weiteren noch Innenverteidiger Nikolas Mallwitz (18). Mit Mittelfeldallrounder Robin Hüber (17 Jahre) kommt ein Meckelfelder Jung fortan in die Nordheide, zuletzt spielte er aber in Hamburg für die A-Junioren von Vorwärts Wacker. Aus Harburg genauer gesagt vom TSV Neuland begrüßen die Buchholzer noch Linksfuss Sascha Gorris (22). Der Buchholzer Jung und Ex-Rüsselkäfer Maximillian Fischer (22) geht nun ebenfalls wieder in seiner Heimat auf Torejagd, er kommt von Landesligist Treubund Lüneburg, wo er eine bärenstarke Saison als Linksverteidiger spielte.
Zu guter Letzt versucht auch Stephan Rixen (27) den Weg zurück in den Fussball nach einer fast 2-jährigen Pause, der gebürtige Buchholzer spielte seit der C-Jugend für den VfL Jesteburg. Er soll dabei mithelfen die aktuell etwas vakante Innenverteidigerposition neu bzw. nachzubesetzen. Mit Sven Francke (Pause), Prince Boateng Styhn (Schnelsen) und im vergangenen Winter bereits Markus Niefert (aktuell VfL Maschen) haben drei wichtige Stützen aus der Zentrale das Team verlassen.

Mit Finn Thede hofft Trainer Thomas Titze zudem auf einen neunten "Neuzugang", nach seiner Rückehr im März aus seinem Auslandssemester musste Thede zuletzt bis zum Saisonende verletzt pausieren und greift nun wieder neu an. Leif Wilke, der sich letztes Jahr im Harburg Pokal das Kreuzband riss, ist nach zwei Ops noch im Aufbautraining, dürfte im späten Herbst aber endlich wieder in den Kader zurück kehren. Chico Loa wird dagegen wohl sogar noch bis zum Winter ausfalle. Zum 08-Kader gehören im Übrigen auch Julian Kühn und Philipp Greve, beide sind zurzeit im Ausland und stoßen dann im Laufe der Hinrunde zurück zum Team.

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke