Buchholz 08
TSV Buchholz

Niederlage gegen Sasel 13.08.2019


Niederlage gegen Sasel

Zwar konnten wir den 0:1 Rückstand noch ausgleichen, doch mit dem Pausenpfiff stellte Sasel auf 1:2.

"Der TSV Buchholz 08 wartet auch nach dem zweiten Heimspiel auf den ersten Dreier in der neuen Oberligasaison. Gegen einen starken Gast aus Sasel taten sich die 08er über die gesamte Spieldauer sehr schwer, sodass man am Ende erstmals unter der Regie von Marinus Bester als Verlierer vom Platz gehen musste. Der TSV verlor am Ende knapp mit 1:2, den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Dominik Fornfeist erzielt. Ein langer Freistoß aus dem Halbfeld sorgte kurz vor dem Pausentee für den entscheidenden Treffer des Tages.
Viel Aufregung gab es zudem in der heiß umkämpfen Schlussphase. Erst wurde Trainer Bester vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen, in der Nachspielzeit erwischte es auch noch Kapitän Lukas Kettner. 08-Trainer Marinus Bester gab gegenüber LAFU folgendes Fazit zur ersten Heimniederlage: " Es war ein verdienter Erfog für Sasel. Sie waren bissiger und gieriger. Sasel hat im Zentrum sehr variabel gespielt, wir haben lange gebraucht um uns darauf einzustellen. Zudem gab es unzählige Stockfehler im Spielaufbau, daraus resultierend viele Ballverluste in allen Mannschaftsteilen. Dazu kam auch das viel zu passive Anlaufverhalten, in Summe war das heute ein absolut gebrauchter Tag" (LaFu)

Alle Statistiken zum Spiel unter: https://www.landkreis-fussball.de/spielbericht/oberliga_hamburg/2019/13310

Fotos zum Spiel unter: http://www.photos-aktuell.com/tsv-buchholz-08-1-herren-2019-2020/nggallery/tsv-buchholz-08-1-herren-2019-2020/TSV-Buchholz-08-TSV-Sasel

Sponsoren

Betz eMotivo GmbH Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke Highlight

betz logo2 logo3 Hennemann Terra Spedition Seidel Feuerschutz Wochenblatt stadtwerke Highlight